AG St. Georgener Geschichte

Leitung:

Martina Kiefer

Mitglieder:

Herbert Bucher, Philipp Fehrenbach, Barbara Hettich, Jürgen Matzenauer, Thomas Müller, Gitta Reinhardt-Fehrenbach

Beschreibung:

Die AG-Geschichte hat es sich zur Aufgabe gemacht, die St. Georgener Geschichte zu erforschen. Die Forschung erstreckt sich auf:

  • Recherche in Archiven
  • Gespräche mit Zeitzeugen
  • Sammeln und archivieren von Dokumenten wie Briefe, Postkarten, Rechnungen u.a.
  • Sammeln und archivieren von Fotos
  • Sammeln und archivieren von Literatur und Presseveröffentlichungen über St. Georgen

Die Forschungsergebnisse werden für alle zugänglich gemacht durch:

  • Historische Ortsführungen
  • Aufbereiten der Forschungsergebnisse für Ausstellungen
  • Erstellen von Begleitschriften zu den Ausstellungen

Bisher sind erschienen:

  • Das Unternehmen Raimann, Eine St. Georgener Firmengeschichte, (2005) (vergriffen)
  • Von Bauern und Genossen, Das Genossenschaftswesen in St. Georgen (2006)
  • Altes Handwerk, Von Müllern, Küfern, Zieglern und Seifensiedern (2008)
  • Häuser erzählen, (2010) (vergriffen)
  • Zeitsprünge in die St. Georgener Geschichte (2012)
  • Wie geht es euch? Mir geht es gut., Reisen von und nach St. Georgen (2015)
  • Der 1. Weltkrieg in St. Georgen (2018)

Alle Schriften sind zu beziehen über info@bv-fr-st-georgen.de
Weitere Info der AG Geschichte mit Text und Bildern